Am 14.6. stand unser erstels Pokalspiel für die laufende Saison an. Als Gegner haben wir ausgerechnet die Lausbuben I gelost bekommen. So traten wir dann leicht ersatzgeschwächt dafür ohne Leistungsdruck an.
Das Spiel ging klar 0 : 3 (11:25, 19:25, 10:25) verloren, obwohl wir im zweiten Satz beim Stand von 14 : 3 schon fast an einen Sieg glaubten. Unterm Strich bleibt die Erkenntnis, dass wir dieses Jahr mit dem Hobbyliga-Pokal nichts zu tun haben werden und uns bis zum Sieg beim BFS Bundespokal noch ein wenig Training fehlt.
wink