Drucken
Kategorie: Freizeit Männer (Dienstag)
Das zweite Punktspiel der Saison fand Montag gegen die TSG Taucha II statt. Nach der 5-Satz-Schlappe letztlich wollten wir heute nix anbrennen lassen.
Und tatsächlich, der Plan ging auf. Dominant und ohne Kompromisse gewannen wir den ersten Satz mit 25:14. Das Ergebnis des Zweiten (25:23) zeigt ein deutliches Nachlassen der Konzentration. Gegen Ende des Satzes fanden wir unsere Motivation und dadurch unsere Schlagkraft wieder, holten einen Rückstand auf und gewannen auch diesen Durchgang. Nach einem ungefährdetem weitern 18:25 für uns hatten wir unser Ziel erreicht und den ersten Saisonsieg eingefahren. Leider gelingt es uns nicht immer, das zu spielen, was wir können. Wir neigen dazu, das zu spielen, was der Gegner spielt. Also auch hier wieder Verbesserungspotential erkannt.
Gute Besserung noch an unsere Libera, ansonsten weiter so, Männer!