Bei guten äußeren Rahmenbedingungen nahmen am 21. Juni 3 NORDSTERN-Mannschaften an der  21. LIPSIADE im „Stadion des Friedens“  in der Max-Liebermann-Str. teil.

Echt stark: Neue Kinder- und Jugendabteilung meldete 2 Teams!
Für unsere beiden weiblichen U16-Mannschaften war es die Wettkampf-Premiere! Nach den vielen Trainingsstunden bot sich nun die Gelegenheit erste Wettkampf-Erfahrungen sammeln und viel Spielspaß erleben zu können.

„Ich hätte nicht gedacht, dass das so viel Spaß machen würde,“ resümierte Lola, NORDSTERN I, am Ende des Turniertages. So wie ihr ging es bestimmt allen Mitspielerinnen, die bei ihrer LIPSIADE- und Wettkampf-Premiere ein stimmungsvolles Turnier erlebten.
Gute Zuschauer-Resonanz:
Schön mit anzusehen, dass viele Eltern mal reinschauten, um ihre Töchter und/oder Söhne und die NORDSTERN-Mannschaften anzufeuern.

Besonders stimmungsvoll ging es in der Platzierungsrunde im Spiel NORDSTERN I versus NORDSTERN II zu.

Am Ende entschieden die NORDSTERN-II-Mädels erst im Tiebreak die „interne“ Meisterschaft  für sich! ;-)
VNL-LIPSIADE-MEISTERNORDSTERN II jubelte mit: Dana, Juliane, Lina (K), Maren, Sofie und Ronja.
NORDSTERN I, VNL-LIPSIADE-Vize-MEISTER“ mit: Anna (K), Celina, Corinna, Lola, Sara und Sonja.

Glänzend:
Trotz kurzfristiger Absagen konnten unsere Jungs wieder mit einer Mannschaft antreten und wie im Vorjahr die SILBER-Medaille in Empfang nehmen! Im abschließenden Finalspiel unterlagen unsere Jungs den Eilenburgern mit 3:1.

Allen Medaillengewinnnern - herzlichen Glückwunsch!
Im Bild oben von links: Jan, Leon, Micha, Alexander, Max, Richard und Coach Hans-Jörg.

Mehr Fotos siehe Jugendmannschaften
>Männlich
>Weiblich